Unter dem Halbmond
Wissenswertes
Das Land
Reservieren/Buchen
Reisecenter
Kulinarisches
Rezepte
Fragen/Antworten
Forum
Zahlen/Fakten Geographie Städte von A-Z Landkarte  Türkei-Wetter
Die Türkei (Geographie)
Das Staatsgebiet der Türkei umfaßt eine Gesamtfläche von 780 000 qkm.
Europa und Asien werden durch den Istanbul Bogazi(Bosporus), das Marmarameer und die Canakkale Bogazi(Dardanellen) getrennt.
Anatolien ist ein Hochplateau, das zum Osten hin fortlaufend ansteigt, von vielen großen Flüssen durchzogen wird und reich an Seen ist. Zu den bedeutendsten Flüssen zählen, u.a. auch der Dicle (Tigris) und Firat (Euphrat). Der in 1646 m Höhe gelegene Van-See (3738qkm), größter See der Türkei, ist siebenmal größer als der Bodensee.
Entlang der grünen Schwarzmeerküste erstreckt sich das östliche Schwarzmeer-Gebirge, entlang der Mittelmeerküste der Toros (Taurus), dessen Ausläufer zum Meer hin in fruchtbare Ebenen übergehen.
Das Klima in der Türkei ist sehr kontrastreich. Während das Schwarzmeerklima mild und regenreich ist, herrscht in Mittel-und Ostanatolien Kontinentalklima und an den Küsten der Ägäis und des Mittelmeeres mediterranes Klima.
Von vier Meeren umrahmt verfügt die Anatolische Halbinsel über einen mehr als 8000 km langen Küstenstreifen.
Unsere Buchtipps zum Thema
Jetzt bestellen bei Amazon.dePreis: EUR 39,90
Türkei. Geographie - Geschichte -...

Gebundene Ausgabe - 400 Seiten
Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Erscheinungsdatum: Juni 2002
ISBN: 3534137124
Jetzt bestellen bei Amazon.dePreis: EUR 7,95
Türkei. Marco Polo Reiseführer. Reisen...

Broschiert - 128 Seiten
Mairs Geographischer Verlag
Erscheinungsdatum: 2002
ISBN: 3829701845
Anregungen, Vorschläge? Schreiben Sie uns: Redaktion
Das Wetter in:

Newsletter

zum eintragen


Gästebuch

zum eintragen

Das Land
Die Geschichte
Die Kultur
Das Essen
Die Sprache






Idee, Konzept und Layout: Yüksel Say
Copyright © 2001-2003 UnterDemHalbmond
Haftungsausschluss
Information