Unter dem Halbmond
Wissenswertes
Das Land
Reservieren/Buchen
Reisecenter
Kulinarisches
Rezepte
Fragen/Antworten
Forum
 Mietwagen  Türkei-Wetter

Die Türkei im Mietwagen entdecken

Einen unvergesslichen Urlaub erleben Reisende, die mit einem Mietwagen die Türkei durchqueren. Auf diese Art und Weise entdecken Urlauber besonders viel von dem südlichen Land – nicht nur die Touristenhochburgen. Denn bei einer Tour mit einem Leihwagen entdecken Reisende auch kleine, hübsche Städtchen am Rande der Strecke, versteckte Seen, Gebirge und weite Ebenen.
Günstige Mietwagen
Fliegen Sie beispielsweise mit einem Billigflug nach Antalya. Die Stadt liegt im Südosten der Türkei, direkt am Mittelmeer. Leihen Sie am Flughafen in Antalya einen Mietwagen, mit dem Sie Ihre Rundreise starten können. Urlauber sollten zunächst mit dem Mietwagen Antalya selbst erkunden. Erleben Sie osmanisches Flair in den engen Gassen und bewundern Sie historische Gebäude, die in den vergangenen Jahren renoviert wurden. Fahren Sie mit Ihrem Leihwagen außerdem zum Wahrzeichen der Stadt, dem Yivli Minarett.

Zur Entspannung fahren Reisende mit dem Mietwagen in Antalya an einen der traumhaften Sandstrände, zum Beispiel an den Lara Plaji. Wer mehr Zeit am Strand verbringen möchte, sollte mit dem Mietwagen von Antalya aus eine Tour ins nahe gelegene Alanya unternehmen. Die Fahrt dauert etwa zweieinhalb Stunden – und ist die Reise wert. In Alanya haben die Strände viel zu bieten. Genießen Sie zum Beispiel einen Tag am Ugrak Plaji oder am Ulas Plaji.

Von hier aus setzen Urlauber nach ein paar Tagen Entspannung und Sightseeing ihre Rundreise fort. Der Vorteil ist, dass Reisende mit dem Mietwagen die Türkei bequem und schnell durchqueren und dabei flexibel bleiben und spontane Abstecher unternehmen können. Fahren Sie nun zum Beispiel weiter nach Fethiye, eine keine Hafenstadt östlich von Antalya. Hier erleben Urlauber noch das traditionellere Leben in der Türkei, außerdem ist der Naturhafen sehr sehenswert. Auch für Taucher ist Fethiye ein beliebtes Ziel. Wenn Sie mit dem Mietwagen die Türkei durchqueren, ist garantiert genug Platz für Ihre Tauchausrüstung im Wagen. So können Taucher auch an anderen Stränden die einzigartige Unterwasserwelt bewundern. Fahren Sie außerdem nach Ölüdeniz. In der Bucht, an der diese kleine Stadt liegt, wird Ihnen der Strand besonders gut gefallen – er steht sogar unter Naturschutz.

Reisen Sie weiter mit dem Mietwagen durch die Türkei. Auf dem Weg bieten sich noch einige schöne Zwischenstopps an. Dazu gehört das touristisch geprägte Marmaris in der Provinz Mugla. Der Ort liegt direkt an der Küste und besticht durch seine Sandstrände und den Kontrast des Strandes zu den grün bewachsenen Bergen direkt im Hinterland. Besuchen Sie außerdem die alte Festung Marmaris Kalesi und erfahren Sie mehr über die griechisch-osmanische Geschichte der Stadt.

Auf dem Weg mit dem Mietwagen durch die Türkei können Reisende außerdem in Bodrum halten. Die türkische Hafenstadt ist für ihre Schönheit bekannt. Erkunden Sie die kleinen Gassen und Basare und lassen Sie sich von schönen Fleckchen überraschen. Von Bodrum aus können Sie außerdem einen Tagesausflug auf die griechische Insel Kos unternehmen und diese mit dem Mietwagen erkunden.

Das Wetter in:

Newsletter

zum eintragen


Gästebuch

zum eintragen


Auf eigene Faust
Gut zu wissen
Im Gepäck
Reiseberichte
Reisecenter
Reiseliteratur
Sehenswürdigkeiten
Wichtige Adressen





Idee, Konzept und Layout: Yüksel Say
Copyright © 2001-2003 UnterDemHalbmond
Haftungsausschluss
Information