Unter dem Halbmond
Wissenswertes
Das Land
Reservieren/Buchen
Reisecenter
Kulinarisches
Rezepte
Fragen/Antworten
Forum
Besonderheiten Rezepte  Türkei-Wetter
Süße Frucht (Asure)
Die Überlebenden der "Arche Noah" feierten den Tag, nach der Sintflut, mit einem Festessen von dem an Bord übriggebliebenen Proviant. Bevor Noah mit seiner Arche auf dem Berge Ararat, dem höchsten Berg in der Türkei landete, so erzählt man sich, ließ er alle Lebensmittel zusammentragen und aus den Resten etwas kochen. In Erinnerung daran wird jedes Jahr in der Türkei, als Abschluß der Fastenzeit im Monat Muharrem eine besondere Speise zubereitet (Asure), die sich aus verschiedenen (oft genau zwölf) Sorten von Körnern, Früchten und Nüssen zusammensetzt. Dieses süße Naschwerk muß aus mindestens sieben verschiedenen Zutaten bestehen und wird an mindestens sieben Freunde verteilt.

Die weißen Bohnen, die Kichererbsen und den Weizen am Vortag waschen und in separaten Schüsseln getrennt in kaltem Wasser über Nacht einweichen lassen. Am Tag der Zubereitung müssen Sie die Orangen schälen und in Stücke schneiden. Die Feigen und die Aprikosen in Stücke schneiden. Die Pflaumen entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Kichererbsen und die weißen Bohnen sowie den Weizen in reichlich Wasser 20 Minuten kochen lassen und dann abgießen. Die Kichererbsen, die Bohnen und den Weizen zusammen mit den Orangen, den Feigen, den Aprikosen und den Pflaumen in einen großen Topf geben. Das Stärkemehl mit 1 Tasse Wasser verrühren. 1I Wasser und 500 g Zucker zu dem Gemüse und den Früchten in den Topf geben, das verrührte Stärkemehl zufügen und alles 15-20 Minuten kochen lassen. Mit dem Rosenwasser par-fümieren. Die süße Speise in kleine Dessertschalen füllen, mit den Walnüssen verzieren und heiß oder kalt servieren.

Tip: Mann kann mit den getrockneten Früchten noch 100 g Sultaninen vermischen. Besonders schön wird das »Asure«, wenn man zusammen mit den Walnüssen noch Granatapfelkerne darüber streut.

Afiyet Olsun!

Zutaten
Zubereitung
100 g getrocknete Weiße Bohnen
100 g Kichererbsen
100 g Spezialweizen (Asurelik Bugday, in türkischen Läden zu finden)
100 g getrocknete Aprikosen
100 g getrocknete Pflaumen
2-3 Orangen
5-6 getrocknete Feigen
2 Eßl Stärkemehl
500 g Zucker
1 Eßl. Rosenwasser
150g gehackte Walnüsse
Personen: 6
Einweichzeit: 12 Stunden
Zubereitungszeit: 1½ Stunden
Garzeit: 45 Minuten
Dieses Rezept wurde uns eingesandt von <Hatice> am 20.11.2001
Rezept-Download
Download im Wordformat
Download im PDFformat
Unsere Buchtipps zum Thema
Jetzt bestellen bei Amazon.dePreis: EUR 6,90
Türkisch kochen
Genießen wie im Urlaub.


Broschiert - 62 Seiten
Gräfe & Unzer
Erscheinungsdatum: Januar 2003
ISBN: 3774257256
Jetzt bestellen bei Amazon.dePreis: EUR 24,90
Die türkische Küche.
Rezepte aus dem...

Gebundene Ausgabe - 144 Seiten
Christian
Erscheinungsdatum: September 2002
ISBN: 3884725289
Anregungen, Vorschläge? Schreiben Sie uns: Redaktion
Das Wetter in:

Newsletter

zum eintragen


Gästebuch

zum eintragen





Forum
Gästebuch
Rezepte

Wetter
Newsletter
Buchtipps
Sprachführer
Newsticker
Download
Ihr Werbepartner


Idee, Konzept und Layout: Yüksel Say
Copyright © 2001-2003 UnterDemHalbmond
Haftungsausschluss
Information